Meine Produkte bei DaWanda

Sonntag, 13. Februar 2011

Sellerie Rohkost und Sellerie-Salat


Ein Teil des Selleries wird geraspelt, dazu ein Apfel, Nüsse dazu raspeln. Mit Honig, Zitronensaft und Erdnussöl abschmecken, servieren.




Den restlichen Sellerie in Würfel schneiden, mit Salz, wenig Wasser und Essig bei geringer Temperatur garen. Ich habe es im Glas eingemacht, und für den übernächsten Tag aufgehoben. Dann nahm ich pro Person 1 gr. Kelle Sellerie heraus, mit dem Saft 1/2 Zitrone oder Lemone, und 1/2 Joghurt und 4 Eßl Majonnaise oder Salatcreme eifrei anrühren. Dazu schmecken am besten Walnüsse, aber auch Sonnenblumenkerne.
Dazu reiche ich Kartoffeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen