Meine Produkte bei DaWanda

Dienstag, 8. Februar 2011

Nuss-Joghurt

2 Tassen eingeweichte Sojabohnen mit 1,2 l Wasser im Thermomix auf hoher Stufe mixen und bei 100 °C 35 min kochen. In einen hohen Topf ein Sieb stellen, in den Sieb ein Baumwolltuch legen, die Masse hineinschütten, wenn es durchgetropft ist, noch einmal gut pressen.
Wenn ich keine Okara-Bratlinge mache (Okara heißt auf Japanisch die feste Masse) - dann mixe ich den Okara noch mal für 10 Minuten mit kochendem Wasser durch und stelle davon Sojamilch her.
Aber der erste Durchgang kommt in die Joghurtgläser. Da ich heute geröstete Nüsse hatte, kam 1 Teel in zwei Joghurtgläser. In jedes Glas 1 Teel Sojade oder Joghurt geben und im Joghurtbereiter 15 Stunden stehen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen