Meine Produkte bei DaWanda

Sonntag, 13. März 2011

Leinsamen-Nachtisch

Da Leinsamen so gesund ist, dass sie es sogar den Pferden geben, damit die ein schönes Fell bekommen, und wir täglich Leinsamen essen sollten, experimentiere ich immer damit. Ich habe festgestellt, dass sich der braune Leinsamen leicht in eine feste Masse und in ein "Eiweiß" trennen läßt, während der goldene Leinsamen sich nicht trennen läßt.
Also habe ich einfach Dattelmelasse dazugegeben, das Ganze kann man sicher auch im Thermomix zu einer Crème durchmixen, die so ähnlich aussieht, wie die Grapefruit-Crème:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen