Meine Produkte bei DaWanda

Mittwoch, 2. November 2016


Hirsemenü mit Gemüse, Mangospeise, Hagebuttentee

   (vegan, Gluten-frei, Lactose-frei)


Salatblätter mit Mangosaft übergießen und mit Leinöl und Kräutersalz abschmecken.
Selbstgemachtes Sauerkraut dazu.

Sauerkraut selber machen:

Weißkraut in Bosch-Küchenmaschine mit der Scheibenraspel reiben, aber vorher den Strunk rausschneiden! 1,5 - 2 % vom Gewicht reines Salz verwenden (kein Meersalz!) und mit starker Hand durchwalken. Sobald sich eine Brühe absetzt, das Sauerkraut in heiß gespülte desinfizierte Gläser füllen, aber unbedingt unter den Deckel eine Folie geben, damit das Sauerkraut nicht mit dem Blech in Kontakt kommt. 1 Woche bei 18 ° in eine Schüssel stellen, denn es läuft noch Sauerkrautsaft raus. Danach in den Vorratsschrank stellen. Schmeckt köstlich nach 3-4 Wochen.



Hirse:

2-3 Tassen Gemüsebrühe
Ein paar Vollkornspaghetti
1 - 1,5 Tassen gewaschene Hirse
2 Eßl Kürbiskerne
1 geschnittene Chilli-Soße


2-3 Tassen Wasser mit Gemüsebrühe zum kochen bringen.
Ein paar Vollkornspaghetti dazu geben, 1 - 1,5 Tassen gewaschene Hirse, 2 Eßl Kürbiskerne, 1 geschnittene Chilli-Schote dazu geben, mit Deckel auf dem Topf und kleiner Flamme 18 Minuten garen.


Mischgemüse:

4-5 Möhren raspeln
1/2 Lauch
1 gr. Zwiebel
1 Handvoll Champignons

Alles Gemüse in AMC-Topf geben, mit Kräutersalz und Hanföl abschmecken, mit wenig Hitze garen.


Rote-Bete-Gemüse:
1 Rote Bete
1 Apfel
1 Handvoll Cashew-nüsse
1 Handvoll Rosinen
1 Zwiebel
1/2 Zimtstange
1/2 l Rotwein
Salz und Pfeffer

Alles im AMC-Topf leise kochen. Nicht länger, als 12 Minuten.



Mangospeise:

vegane Kekse in eine Glasschale legen, mit Mangosaft übergießen.
Kokossahne schlagen, süssen, 

Mit 1 Eßl Hagebutten-Marmelade
1 Eßl Kokosraspeln drüber streuen.



Hagebuttentee:

1 Handvoll frisch geerntete Hagebutte,
Schale und Kernhaus des Apfels
2 Eßl brauner Zucker
2 L Wasser, 10 Minuten kochen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen