Meine Produkte bei DaWanda

Samstag, 2. April 2011

Bärlauch eingelegt in Olivenöl

Ohne Bild: 
Bärlauch in Olivenöl eingelegt: 
Bärlauch waschen, über Nacht auf einem Handtuch trocknen lassen, dann  schneiden, in Marmeladegläser gebe, mit Salz bestreuen, dazu 2 g Vitamin C, mit Olivenöl übergiessen, verschrauben. Hält sich 14 Tage im Kühlschrank
Bärlauch chinesisch: 
Chinesische Nudeln kurz kochen, abschrecken, mit Kurkuma würzen. Dazu Bärlauch und Mungbohnen-Keimlinge aus dem Glas. In diesen Mischmasch Bärlauch in Olivenöl eingelegt, aus dem Glas heineingeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen