Meine Produkte bei DaWanda

Samstag, 31. März 2012

Selbstgemachter Sojakäse

Heute habe ich Sojajoghurt machen wollen, aber nach 2 Gläsern Sojamilch in Joghurtgläsern tat es mir Leid um das schöne Okara: Ich habe also beides verwendet: Okara und Sojamilch und in die restlichen Joghurtgläser gesetzt. In jedes Glas setzte ich 1 Teel Schafsquark (also nicht vegan - es geht auch mit Nigari oder Calziumchlorid) - gesetzt und den Joghurt quellen lassen.
Wenn man den Käse verwendet, muss man ihn schön salzen.
Ich habe ihn auf Roma-Salat gesetzt, mit Schwarzkümmel bestreut, 1 Feige zum Garnieren und getrocknete Cranberries und ein wenig Pfeffer aus der Mühle darüber. Dazu gab es Buchweizen-Pfannkuchen... (siehe nächstes Rezept).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen