Meine Produkte bei DaWanda

Donnerstag, 1. März 2012

Okara in Yufka-Blättern

Beim Türken 1 Paket Youfka-Blätter kaufen. Für den Auflauf die Füllung in trockene Blätter rollen, in gefette Form geben, mit Margarine-Flöckchen belegen, im Backofen bei 180 °C 40 Min backen:


Eine andere Variante: Im gefetteten Sieb einfach über die kochenden Kartoffeln geben: Aus den angefeuchteten Youfka-Blättern mit 1 Eßl Füllung interessante Körbchen machen, über Dampf garen:
Die fertigen gefüllten Youfkas könnt Ihr beim rosa Hamburger Kartoffelsalat bewundern!


Hier das Rezept für die Füllung:
3 Tassen Okara (das ist das Feste, was bei der Zubereitung von Soja-Milch übrig bleibt. 1 Eßl Dill, 1/2 Tasse Cashew-Kerne, Salz, Pfeffer, 1 Teel Curry, 1 Eßl schwarzer Kümmel, 2 Eßl Glutenmehl.

Alles vermischen und in die Youfka-Blätter wickeln:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen