Meine Produkte bei DaWanda

Freitag, 3. April 2015

Yufka-Apfelkuchen mit Vanillesoße (vegan)



Yufka-Apfelkuchen mit Vanillesoße (vegan):
Ein großes Backblech mit Sesamöl einfetten.
1 großes Yufka-Blatt darauf legen.

So viele Äpfel schälen, dass es eine große Schüssel voll mit Apfelstücken ergibt. In braunem Zucker mit Zimt wälzen. 3 geh Eßl Sultaninen, 1 Handvoll Cashew-Nüsse (oder Haselnüsse oder Walnüsse...) drunter mischen, auf das Yufka-Blatt geben. Dann die Yufka-Blätter darüber schlagen. Mit dem Öl-Pinsel einpinseln und im Backofen bei 180° 30-40 Min. backen.

Apfeltee: Die Schalen von den Äpfeln und die Apfelbutzen trocknet man vor der Heizung. Davon gibt es leckeren Apfeltee mit Zimt!


Vanillesoße:
600 g selbstgemachte Sojamilch oder Hafermilch in den Thermomix geben.
1 Eßl. braunen Zucker
1 Päckchen Vanilliepudding

9  Min bei 100 °C bei Stufe 3 mit Schneebesen-Einsatz kochen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen