Meine Produkte bei DaWanda

Freitag, 30. September 2011

Obatzter vegan

Als Grundmasse verwende ich entweder Okara mit Margarine (1:1) - oder einen Joghurt, den ich 1/2 Stunde im Kochtopf im heißen Wasserbad im Glas gekocht habe: Damit erreiche ich einen halbfesten Käse, in der Art, wie Morarella. Einfach lecker abschmecken, mit Walnüssen verzieren. Mir schmeckt am besten Pfeffer und ein Kräutersalz, das ich beim Türken kaufe, da ist Rettich mit drin. Wer es echt deftig will, gibt Knoblauch dazu!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen