Meine Produkte bei DaWanda

Donnerstag, 26. Januar 2012

Schwarze Bohnen: 4 Variationen

Schwarze Bohnen einweichen, möglichst das Einweichwasser mehrmals wechseln. Dann 30 Min kochen.
Wichtig ist: Bohnen immer mit Zitrone (frisch ausgepresserter Saft) essen, denn das Vitamin C holt das Eisen aus den Bohnen. Dazu gibt man Mais: Ich habe dieses Mal eine Dose Mais aufgemacht: Warum? Die Aminosäuren von Mais und Bohnen ergeben zusammen gegessen ein vollwertiges Eiweiß.

Variante 1: Kartoffeln mit schwarzen Bohnen und Mais, mit Zwiebeln in der Pfanne angebraten:

Variante 2: Suppe mit Resten von Bohnen und Nudeln:

Variante 3: Salat mit schwarzen Bohnen und Mais, mit Balsamico-Essig und Öl:
Variante 4: Das Ganze mit Kartoffeln in der Pfanne braten und gekochen Blumenkohl dazu... Es sage noch einer, mit Bohnen kochen ist langweilig!:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen